Uwes Alpencross 2013

Alpencross Garmisch Gardasee

„Es ist geschafft“ oder „Ich habe fertig geklettert“.

Die Alpen sind überquert.

Und das ging folgendermaßen:

1.Tag: Garmisch – Imst (Österreich)
Von Garmisch ging es bei leicht bewölktem Himmel und kühlen Temperaturen nach
Mittenwald und von dort über den Buchener Sattel in das Inntal.
Über zwei Bonussteigungen kurz vor dem Tagesziel erreichten wir Imst.
Tagesleistung: ca 90 km, 1300 Hm.

2. Tag: Imst – Reschenpass
Von Imst ging es bei Nieselregen und wenig Temperatur flussaufwärts am Inn
entlang. Über einen kleinen Abstecher in die Schweiz ging es über die Norbertshöhe
zum Reschenpass und entlang am Reschensee zum Etappenziel im Abstieg des
Reschenpasses auf italienischer Seite. Hier hatte der Regen dann auch aufgehört
und die Temperaturen stiegen wieder an.
Tagesleistung: ca. 100 km, 1150 Hm

3. Tag: Reschenpass – Lefers
Mein erstes Highlight. Es ging durch das Etschtal durch den Vinschgau nach Meran
und Bozen. Von dort über die Tiroler Weinstrasse nach Lefers.
Tagesleistung: 130 Km, 450 Hm. Die Temperaturen stiegen im Tagesverlauf von
16 auf 26 Grad.

4. Tag: Lefers –Gardasee
Die Königsetappe. Nach 30 flachen Kilometern im Etschtal ging es über den
Andalosattel. Ich habe vorher noch nie eine 13 Km Steigung mit ca 8 % Steigung
gefahren. Aber die Aufgabe wurde gemeistert. Dann ging es wieder Bergab zum
Molvanosee nach Ponte Archo. Hier wartete der nächste Pass auf die Gruppe. Über
den Ballino Pass ging es in die Abfahrt zum Gardasee nach Riva del Garda.
Hier wurde das Vorderrad in den Gardasee getauscht und die Tour beendet.
Tagesleistung: 110 km, 1400 Hm. Am Gardasee hatte es dann 20 Grad
Lufttemperatur.

Fazit: Es war anstrengend, aber super. Die Alpen gehören doch in die Kategorie
hohe und schöne Berge. Die Gruppe bestand aus 8 Teilnehmern und dem Guide
(Chef von Bike4passion). Organisation, Verpflegung und Unterkunft waren immer
weit im grünen Bereich.
Wer mehr wissen will, kann folgenden Link einsehen (ohne jegliche Gewährleistung
vom mir): www.bike4passion.de oder mich ansprechen.

Bilder und mehr in Absprache bei mir oder in einer möglichen Jahresbesprechung im
Verein.

Uwe

        
Original design by Andreas Viklund. |